Prämierte Produkte
Willkommen auf den Seiten vom Wurst-Basar! Über 50x in der Region Hannover

Frankfurt am Main, März 2017

 

Wurst-Basar Konrad Hinsemann aus Ronnenberg erhält
Preis für langjährige Produktqualität 2017 

 

DLG bestätigt nachhaltige Qualitätsleistung - Preisverleihung in Fulda

(DLG). Der Wurst-Basar Konrad Hinsemann GmbH aus Ronnenberg ist jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 30. Mal mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst regelmäßig untersucht werden.


 

Zahlreiche Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft lassen ihre Produkte seit vielen Jahren freiwillig durch die Sachverständigen der DLG testen. Um dieses Qualitätsstreben nachhaltig zu fördern, vergibt die DLG den "Preis für langjährige Produktqualität". Die Auszeichnung wird seit 30 Jahren jährlich an Hersteller von Lebensmitteln verliehen.

Unternehmen müssen fünf Jahre in Folge an den Qualitätsprüfungen des DLG-Testzentrums Lebensmittel teilnehmen und pro Prämierungsjahr mindestens drei Prämierungen erzielen. Ab dem 5. erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem "Preis für langjährige Pro-duktqualität" ausgezeichnet. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, so verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung.

 


 

 

DLG-Medaillen für Wurst-Basar Konrad Hinsemann aus Ronnenberg
Experten von Produktqualität überzeugt - Preisträger bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst

 

(DLG). Qualität ist ein Muss für den Wurst-Basar Konrad Hinsemann aus Ronnenberg. Die Produkte des Unternehmens wurden 2017 bei der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit zwölf Gold und fünf Silbermedaillen ausgezeichnet.

 

Im Mittelpunkt der umfangreichen Tests steht die sensorische Produktanalyse, die eine objektive Qualitätsbeurteilung ermöglicht. Hierfür hat die DLG eine beschreibend-bewertende Prüfmethode entwickelt, die wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Die Ergebnisse der sensorischen Produktbewertung berücksichtigen u.a. Einflüsse der Rohstoffauswahl, der Herstellungstechnologie und der Rezeptur. Die Ergebnisse werden ergänzt um eine obligatorische Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung, sowie um weitere (Labor-)Analysen. Bei Vollkonserven wird stets eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt.

Das DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung "DLG-prämiert" in Gold, Silber oder Bronze.

 

 

Diese Wurst-Basar Produkte waren der DLG 2017 eine Gold-Medaille wert:

 

Aalrauch-Streichmettwurst

Bierschinken
Braunschweiger Mettwurst
Frische Bregenwurst zum Rohessen
Frische Zwiebelmettwurst

Hausmacher Leberwurst

Jägerfrühstück

Jagdwurst

Leberkäse
Mortadella
Rotwurst

Wiener Würstchen