Produktion
Willkommen auf den Seiten vom Wurst-Basar! Über 50x in der Region Hannover

Nehmen Sie Einblick! So entstehen Ihre Wurst- und Fleischspezialitäten.

Immer mehr Lebensmittel werden anonym hergestellt und haben kein Gesicht. Nicht so im Wurst-Basar! Unsere handwerkliche Tradition lebt bis heute fort. Überzeugen Sie sich auf den nachfolgenden Fotos mit einem Blick in unseren Produktionsbetrieb!

Anlieferung

Das täglich frisch von den Schlachtbetrieben aus der Region angelieferte Fleisch wird zunächst einer Wareneingangskontrolle unterzogen. Die Fleischbeschaffenheit und die Temperatur stehen dabei im Vordergrund. Eine mikrobiologische Überwachung und die Überprüfung des Hygienestatus sind ebenfalls Standard. Ein gutes partnerschaftlich beständiges Verhältnis zu den verschiedenen Lieferanten steigert das gegenseitige Vertrauen.

Zerlegung

In der Zerlegung wird das ankommende Fleisch von Fachkräften zerlegt und entsprechend der Produktionsplanung in Chargen für die verschiedenen Weiterverarbeitungsschritte oder - als Frischfleisch-Spezialität - für die Belieferung der Filialen bereitgestellt.

Wursterei

Die regional typischen Wurstspezialitäten werden dann in der Wursterei hergestellt. Mit modernen Maschinen werden die nach Rezeptur exakt festgelegten Mengen der verschiedenen Zutaten miteinander vermengt.

Füllerei

Je nachdem, welche Sorte einer typischen Roh-, Brüh- oder Kochwurst gerade hergestellt wird, erfolgt die Abfüllung, Portionierung und Weiterverarbeitung.

Räuchern

Hier werden unsere Fleisch- und Wurstspezialitäten über Buchenholz geräuchert.

Verpackung

Hygienisch verpackt versammeln sich alle Spezialitäten schlussendlich im Kühllager für den Warenausgang.

Kommissionierung

Nach den übermittelten Bestellungen der einzelnen Filialen werden die Waren hier kommissioniert.

Versand

Die Ware wird hier noch einmal geprüft und nach einem festen Routenplan in einen der zehn Kühl-LKW`s verladen. Zweimal täglich werden so die Filialen mit frischester Ware beliefert.

Verwaltung

Hier laufen alle Fäden zusammen: Ein modernes Warenwirtschaftssystem ermöglicht die unmittelbare Kommunikation mit den Filialen. So kann ganz individuell geplant und produziert werden. Das wiederum kommt unseren Kunden und Ihren Wünschen direkt zugute.

Die zentrale Verwaltung des Wurst-Basar versteht sich selbst als Dienstleister für Produktion und Verkauf. Ganz bewusst sind deshalb der kaufmännische und administrative Bereich sehr schlank organisiert. Diese schlanke Organisation wird ermöglicht durch das moderne Warenwirtschaftssystem des Wurst-Basars: Alle Filialen und Restaurants sind über das System, per Datenfernübertragung, direkt mit dem Verwaltungssitz in Ronnenberg verknüpft. So können Bestellung, Fakturierung, Inventur und Preispflege leicht zentral gesteuert werden. Außerdem erhält die Unternehmensleitung durch die artikelgenaue Kontrolle einen differenzierten Überblick über die Verkaufsschlager und Ladenhüter. Ein wesentlicher Vorteil für die kundenspezifische Sortimentspflege, der den Kunden zu Gute kommt. Weitere Aufgaben sind die Koordination aller Werbeaktivitäten bis hin zur Optimierung von Verkaufsverpackungen und Fahrzeugbeschriftungen. Geplant und aufeinander abgestimmt werden hier auch alle Maßnahmen für die Schulung und Qualifizierung der Mitarbeiter / innen.